aktualisierung der E-Mail-Postfächer

im Rahmen Ihres SELLWERK Website-Auftrags

Wichtige Information

Um Ihnen weiterhin die größtmögliche Sicherheit beim Senden und Empfangen von E-Mails über E-Mail-Postfächer im Rahmen Ihres Website-Auftrages bei SELLWERK zu gewährleisten, ziehen wir die E-Mail-Postfächer auf einen neuen Server um.

Über den Zeitpunkt, an dem Ihr Postfach/Ihre Postfächer umgezogen werden, haben wir Sie sowohl postalisch als auch per E-Mail vorab informiert.

Nutzung der E-Mail-Postfächer nach dem Serverumzug

E-Mail-Postfächer können nach dem Serverumzug über 2 Arten genutzt werden:

  1. Neuer Online-Zugang zum Postfach (sogenannter Webmailer)
    Nach dem Serverumzug gibt es einen neuen Link zum Webmailer: https://mail.hostedemail.com
    Über diesen Link können Sie nach dem Serverumzug jederzeit und überall Ihre Mails abrufen. Das Passwort bleibt von Ihrem "alten" Postfach bestehen.

    Sie haben das Passwort für Ihr E-Mail-Postfach vergessen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Website-Abteilung oder nutzen Sie den Kundenchat unter www.sellwerk.de


  2. Optional und in eigener Verantwortung: Nutzung des Postfachs in einem E-Mail-Programm (z.B. Outlook, Thunderbird, Gmail etc.)
    Nach dem Serverumzug muss in dem von Ihnen gewählten E-Mail-Programm eine Einstellung geändert werden, um die Postfächer weiterhin über dieses E-Mail-Programm nutzen zu können. 
    Als freiwilliger Service haben wir für Sie Anleitungen für die gängigsten E-Mail-Programme erstellt, die beschreiben, wie Sie diese Einstellung abändern müssen. Die Anleitungen finden Sie unten stehend.

    Bitte beachten Sie, dass SELLWERK keinen weiterführenden Support für externe E-Mail-Programme leisten kann. Der Abruf Ihrer E-Mail-Postfächer ist über den oben genannten Webmailer (https://mail.hostedemail.com) immer möglich.

Anleitung für die Änderung des Mailservers

Häufige Begriffe bei der E-Mail-Einrichtung